Ethik

Para-Schwimmerin Riekje Heuter im Porträt

Eine tolle Leistung trotz Handicap! Wir möchten Euch auf eine tolle Geschichte von einer jungen Frau mit Handicap hinweisen!   Quelle: ARD Mediathek 2017 wurde Riekje Heuter zweifache Deutsche Jugendmeisterin im Para-Schwimmen, über 50 Meter und 200 Meter Brust. Der…Weiterlesen →

Pflege am Limit – zwischen Hingabe und Pflichtgefühl

Wir möchten Euch auf eine Sendung SWR Nachtcafé hinweisen. Die Sendung wurde in voller Länge auf YouTube veröffentlicht und beinhaltet interessante Diskussionen um die pflege Angehöriger! Die Sendung wurde am 25.04.2017 veröffentlicht.

„Offener Brief“ an die Bundeskanzlerin über den Pflegepersonalmangel!

In den vergangen Jahren haben sich die Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte drastisch verschlechtert. Gut waren Sie schon lange nicht mehr! Nun reicht es einer ehemaligen, sehr geschätzten Kollegin! Sie wendet sich in einem „offenen Brief“ an die Kanzlerin! Sie schreibt…. Sehr…Weiterlesen →

Erstmalig Uterus in Deutschland transplantiert!

In einer aufwendigen Operation wurde erstmals in Deutschland ein Uterus transplantiert. Ein 18-köpfiges Spezialistenteam hat in der Uniklinik Tübingen unter der Leitung von Prof. Dr. Diethelm Wallwiener einer 23 jährigen Patientin ohne Gebärmutter den Uterus ihrer Mutter transplantiert. Diese OP-Technik wurde weltweit…Weiterlesen →

Als Hebamme in Syrien

Kaum ein Thema ist derzeit so aktuell in den Medien vertreten wie die derzeitige Flüchtlingskrise. Mehrere Millionen Menschen sind aus den Kriegsgebieten geflohen um in Sicherheit zu Leben. Für viele Flüchtlinge ist es kaum vorstellbar unter diesen Umständen wieder in…Weiterlesen →

Unter Schirmherrschaft der Bundesministerin für Verteidigung, Ursula von der Leyen, wurde die Deutsche Traumastiftung gegründet.   Die Stiftung will die Akteure in den verschiedenen Bereichen der Medizin vernetzten, um eine bessere Betreuung und Versorgung von Traumapatienten zu erreichen. Ziel ist es, durch Förderung von…Weiterlesen →

Hermann Gröhe verteidigt Arzneitests an Demenzkranken

In einem interessanten Artikel der Tagesschau wird über die Ausweitung von Arzneimitteltests an Demenzkranken berichtet. Gesundheitsminister Gröhe möchte das Gesetz erweitern und sieht darin eine Möglichkeit Medikamente auf Verträglichkeit und nutzen zu testen, auch wenn das keinen direkten Benefit für…Weiterlesen →